Gstove Heat View

€ 299,00
Nicht lieferbar
Zur Zeit nicht am Lager, voraussichtliches Lieferdatum 03/05/2019

Der Gstove Heat View ist der modularste tragbare Zeltherd mit verschiedenen Zubehören: Rauchrohren, einem Kleiderbügel, einem Wasserbehälter, einem Ofen,... Dieser Holzherd bietet Lösungen für jeden Camper und jede Situation. Der Gstove Heat View ist sehr effizient dank der ausgezeichneten Kontrolle der Luftzufuhr. Da alle Teile in der Brennkammer passen, können Sie das Ganze leicht transportieren.

Der Heat View Zeltherd von Gstove ist nicht nur äußerst robust, sondern auch sehr tragbar. Der Herd wird ganz aus Edelstahl hergestellt. Dadurch ist er für schweren Einsatz geeignet und kann er jedes Baumwollzelt schnell und effizient aufheizen. Der Heat View Herd ist bezahlbar und hat alles, was Sie brauchen für Ihren ersten Glampingurlaub mit einem Zeltherd. Mit dem großen Zubehörsortiment können Sie diesen Herd an Ihrem persönlichen Abenteuer und Geschmack anpassen, ohne dass Sie für überflüssige Funktionen zahlen müssen. Dieser Holzherd, der in Norwegen gebaut wurde, ist die perfekte Lösung für Outdoor-Liebhaber, die eine Ausstattung brauchen, die sehr polyvalent ist und die bei verschiedenen Abenteuern eingesetzt werden kann. Das Fenster an der Vorderseite bietet einen direkten Blick auf die Flammen und schafft so eine gemütliche Atmosphäre in Ihrem Baumwollzelt.

Eigenschaften des Gstove Heat View Zeltherdes

Prallplatte: Im Herd gibt es eine Platte zwischen dem Feuer und der Oberseite des Herdes. Diese Platte reflektiert die Wärme. So erfolgt eine ‚zweite Verbrennung‘ des Rauches, bevor dieser über das Rauchrohr das Zelt verlässt. Die zusätzliche Wärme der Platte ermöglicht eine vollständigere und sauberere Verbrennung mit weniger Rauchentwicklung und mehr Effizienz.

Hochklappbare Beine: An der Unterseite des Herdes wurden robuste Adapter für Beine geschweißt. Kurze hochklappbare Beine werden beim Heat View mitgeliefert. Diese können für einen einfachen Einsatz und Transport hochgeklappt werden. Stifte mit Flügelmuttern aus Edelstahl befestigen die Beine am Herd. Längere Beine sind separat erhältlich, um einen größeren Abstand zwischen dem Boden und Ihrem Herd oder eine höhere Kochplatte zu schaffen.

Luftzufuhr: In der Tür gibt es ein Luftzufuhrsystem mit einer Drehscheibe. Wenn diese Drehscheibe ganz geöffnet wird, heizt der Herd schnell auf und wird auch Ihr Zelt schnell aufgeheizt werden. Auch in der leisesten Einstellung wird der Ofen ausreichend mit Luft versorgt werden.

Internes Gitter: Im Herd gibt es ein Gitter, das herausgenommen werden kann, wenn größere Stücke Holz verbrannt werden. Das Gitter ermöglicht eine effiziente Holzverbrennung und verhindert, dass große Kohlen gebildet werden. So können Sie den Zeltherd immer leicht reinigen, sogar wenn noch ein Feuer brennt.

Hartglasfenster: Sie können Ihr Feuer durch das Fenster aus Hartglas an der Vorderseite des Herdes im Blick behalten.

Herausnehmbare Tür Die Tür des Gstove Heat View Herdes kann vollständig herausgenommen werden, damit Sie den Zeltherd ausschütteln und reinigen können, bevor Sie ihn für den Transport einpacken.

Vertikales Rauchrohr: Der Heat View Herd verfügt standardmäßig über ein vertikales Rauchrohr und ein en mitgeliefert Ausgang aus hitzebeständigem Gummi. Ein vertikales Rohr wird bei extrem kaltem Wetter oder in großen Zelten empfohlen, da die Rohre sich dann im Zelt befinden und den Raum mit erwärmen. Falls Sie das Rauchrohr trotzdem horizontal bei einer der Seitenwände installieren möchten, können Sie ein separat erhältliches 90° Zwischenstück benutzen.

Aschekratzer: Bei jedem Herd wird ein langer Kratzer aus Edelstahl mitgeliefert, mit dem Sie die Innenseite einfach reinigen oder Aschen unter dem Gitter entfernen können.

Funkenfänger: Bei jedem Heat View Zeltherd liefert CanvasCamp standardmäßig einen Funkenfänger mit. Dieses Zubehör bildet der oberste Abschnitt des Rauchrohres und ist ausgestattet mit einem kleinen Überhang und einem Gitter, das Rauch durchlässt, aber größere Aschenreste oder Kohlen zurückhält. So verhindern Sie, dass Ihr Zelt beschädigt wird oder in der Nähe ein Feuer entsteht. Dieser Abschnitt des Rauchrohrs sollen Sie regelmäßig überprüfen, da verschiedene Holzarten ein verschiedenes Maß an Kreosot oder Teer verursachen. Ihr Zeltherd wird wegen eines geringeren Luftstroms nämlich weniger sicher. Der Funkenfänger hat drei Befestigungspunkte, damit Sie das Rauchrohr mit Zeltleinen stabil aufstellen können.

Bezahlbares Einstiegsmodell mit möglichen Upgrades

Der Heat View Herd hat alles, was Sie von einem Zeltherd erwarten, und ist trotzdem preisgünstig. CanvasCamp bietet ein großes Zubehörsortiment, mit dem Sie Ihren Herd nach Wunsch upgraden können. Der Herd kann an verschiedenen Umständen angepasst werden. So müssen Sie sich keine Sorgen machen um die Abenteuer, die Sie erleben werden.

Bevor Sie einen Herd kaufen, sollten Sie sich alle Zubehöre anschauen! Kaufen Sie einen Ofen und beginnen Sie mit dem Kochen. Trocknen Sie Ihre Socken an einem Kleiderbügel, der auf das Rauchrohr passt. Benutzen Sie ein 90° Zwischenstück, um Ihr Rauchrohr horizontal zu positionieren. Eine Hitzeschutzplatte in der Form eines isolierten doppelwandigen Rohrabschnitts schützt Sie und Ihr Zelt vor Unfällen. Ein angepasster Wasserbehälter sorgt jederzeit für heißes Wasser.

Tragbarkeit des Heat View Zeltherdes

Dieser Herd wiegt weniger als 10 kg. Er ist also sehr leicht, ohne dass dadurch die Nachhaltigkeit beeinträchtigt wird. Mit den aufklappbaren Handgriffen auf dem Herd können Sie den Herd einfach tragen und verstauen. Sie können diese Handgriffe jedoch auch als Wäscheständer oder als Holzstauraum benutzt. Das Rohrsystem, der Kratzer und Gitter passen für zusätzliche Kompaktheit in den Herd.

Nutzwärme und Effizienz

Der Heat View Herd wird sehr heiß! Bei der Entwicklung dieses Zeltherdes wurde sorgfältig über die maximale Wärmeerzeugung nachgedacht. Die Prallplatte, die Luftzufuhr, die zylindrische Form und die Gitter helfen beim Anzünden und Warmhalten des Herdes. Ein optionaler Luftstromregler kann zwischen zwei Rohrabschnitten installiert werden. So können Sie die Intensität der Holzverbrennung jederzeit selber bestimmen.

Sicherheit

In Canvas-Rundzelten darf kein offenes Feuer gemacht werden. Brandsicherheit ist die Verantwortung des Nutzers. Wir empfehlen Ihnen, sich bestmöglich zu informieren und jederzeit die Brandschutzvorschriften einzuhalten. Lesen Sie bestimmt auch die FAQ-Seite und unseren Blog, um mehr über dieses Thema zu erfahren. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen oder Sorgen haben beim Einsatz eines Zeltherdes. Überprüfen Sie immer, welche die lokalen Brandsicherheitsvorschriften sind, bevor Sie ein Feuer anzünden. Nicht zuletzt, weil diese Regulierungen sich in bestimmten Perioden oder Jahreszeiten häufig ändern. CanvasCamp haftet nicht für Personen- oder Sachschäden, die durch missbräuchliche Verwendung von Feuer oder brennbarem Material in und um unsere Zelte verursacht werden.

Benutzen Sie immer einen Kohlenmonoxidmelder, wenn Sie einen Holzherd in Ihrem Zelt installieren.

Weitere Informationen
HerdtypMobil
Wärmeenergie3kW
Typ HerdausgangOben
Höhe30cm
Länge38cm
Breite22cm
Durchmesser Rauchabzug6 cm
Gesamtgewicht (kg)10
Boxed Abmessungen (1) (cm)44x35x28
    • Gstove Heat View Zeltherd
    • 6 Rauchrohrteile
    • Aschekratzer
    • Tür mit Glasfenster
    • Gitter
    • Oberteil Rauchrohr
    • Rauchrohrausgang: Exit I Mini
    Schreiben Sie eine Bewertung
    Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto